logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower
Foto: encierro / Shutterstock.com

Fastenimpulse 2020

Die Impulse “Beieinander bleiben – auch, wenn wir uns streiten” sollten in der Fastenzeit 2020 eine gemeinschaftliche und persönliche Auseinandersetzung mit den Evangelien der ersten Fastensonntage anregen.

Uns gegenseitig den Glauben und die richtige Position absprechen, das können wir gut, nicht nur in der Kirche, sondern auch in Politik und Gesellschaft. Schnell wird geurteilt, verallgemeinert und in Schubladen gesteckt. Obwohl wir eigentlich wissen, dass unterschiedliche Perspektiven das Leben und Denken bereichern, genügt oft ein Stichwort, um Fronten entstehen zu lassen. Aus dem offenen Ohr wird ein offener Schlagabtausch. Wie sieht es eigentlich aus mit unserer Streitkultur? Können wir wirklich nur dann miteinander auskommen und uns gegenseitig wertschätzen, wenn wir all der gleichen Meinung sind und die gleichen Vorstellungen von Glauben, von Werten oder Politik haben?

Hier setzen unsere Fastenimpulse 2020 “Beieinander bleiben – auch, wenn wir uns streiten” an. Zur Fastenzeit 2020 wollte das Erzbistum Paderborn damit eine gemeinschaftliche und persönliche Auseinandersetzung mit den Evangelien der ersten Fastensonntage anregen. Die Impulse verstehen sich in Korrespondenz und Anwendung der Fastenaktion MISEREOR.

Download der Postkarten zur Fastenaktion

Test
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit