logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower
© Jacob Lund / Shutterstock.com

Abteilung Personal

Wir sind als Arbeitgeber verantwortlich für eine Vielzahl von Menschen in unterschiedlichsten Bereichen. Die Vielfältigkeit unserer Mitarbeitenden und deren Aufgaben und Arbeitsplätze zu verwalten ist eine enorme Aufgabe. Um diese zu meistern gibt es uns, die Abteilung Personal im Erzbistum Paderborn.

Uns beschäftigen die unterschiedlichsten Anforderungen im Zusammenhang mit den Arbeitsplätzen und Bedürfnissen unserer Mitarbeitenden. Diese können sein:

  • Mitarbeitende rekrutieren
  • Aufgaben und Arbeitsplätze von Mitarbeitenden bedarfsgerecht ausgestalten
  • Mitarbeitenden und Führungskräften beratend zur Seite stehen
  • Eine sichere und gesunde Arbeitsumgebung zu schaffen
  • Rechtliche Fragestellungen zu beantworten und im Falle von Streitigkeiten schlichtend zur Verfügung zu stehen

Diese und noch viele weitere Aufgaben sind Kern unserer Arbeit, bei welcher immer der Mensch im Mittelpunkt steht.

Leitung

© Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

JuliaKroker

Leitung / stellvertretende Bereichsleitung
Telefon: +49 (0)5251 125-1395

 

Postanschrift:
Postfach 1480
33044 Paderborn

 

Besuchsanschrift:
Erzbischöfliches Generalvikariat
Domplatz 3
33098 Paderborn

Arbeitsrecht- und Mitarbeitervertretungsrecht

Aufgaben im Arbeitsrecht- und Mitarbeitervertretungsrecht

Die Stabsstelle bearbeitet schwierige Fragestellungen des Dienst- und Arbeitsrechts sowie des Mitarbeitervertretungsrechts für das Erzbistum Paderborn und seine Einrichtungen. Sie berät in diesen Bereichen auch die Gemeindeverbände und weitere kath. Träger, die der Kirchenaufsicht unterliegen. Bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten vertritt die Stelle das Erzbistum bei außergerichtlichen und gerichtlichen Verhandlungen. Sie ist zudem Ansprechpartnerin für Beschwerden nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und ist als zentrale Stelle im Sinne der Grundordnung des kirchlichen Dienstes mit der Prüfung von Loyalitätsverstößen beauftragt.

Organisationsstruktur und Stellenplanung

Aufgaben in der Organisationsstruktur und Stellenplanung

Das Team Organisationsstruktur und Stellenplanung ist zuständig für die Stellen-planung und Betreuung aller Stellen im Erzbischöflichen Generalvikariat und Einrichtungen des Erzbistums Paderborn.

Zu den Handlungsfeldern gehören insbesondere:

  • die Erstellung tarifgerechter Stellenbeschreibungen
  • die Feststellung von Stellenbewertungen nach den Vorschriften der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO)
  • die Durchführung von Personalbedarfsberechnungen
  • die Vorbereitung von Entscheidungen zu Stellenplanveränderungen
  • die Vorbereitung der Genehmigung der Jahresstellenpläne
  • das Personalcontrolling einschließlich der Vorbereitung der Management-Ebene zur Festlegung von Rahmenbedingungen für die Personalplanung.

Das Team versteht sich als Ansprechpartner für die Führungskräfte in sämtlichen Fragen bezüglich der Aufbaustruktur, Stellenplanung und Personalcontrolling.

Aufgaben des Personalmanagements

Ab dem Zeitpunkt der Einstellung übernimmt das Team Personalmanagement die Begleitung des Mitarbeitenden rund um den Arbeitsvertrag und bearbeitet Veränderungen, die sich während der Anstellung im Erzbistum Paderborn ergeben können, wie zum Beispiel Elternzeiten, Teilzeitbeschäftigungen und Änderungen im Beschäftigungsumfang. Wir stehen ihnen zur Seite bei arbeits- und tarifrechtlichen Fragestellungen und beraten Führungskräfte zu Personalplanungen. Die Leitung der Auszubildenden gehört ebenso in das Team wie die Unterstützung der Mitarbeitenden bei psychosozialen Belastungen, Abhängigkeitserkrankungen oder in Krankheitszeiten durch das betriebliche Eingliederungsmanagement.

IT Fachanwendungen Personal

Aufgaben der IT Fachanwendungen Personal

Das Team IT Fachanwendungen Personal administriert, pflegt und erweitert die Softwareanwendungen der Abteilungen Personal und Personalentwicklung. Dazu gehören im Wesentlichen das Personalmanagementsystem perbit.insight sowie das Zeitwirtschaftssystem ATOSS. Für das Personalmanagementsystem beraten die Mitarbeitenden vor allem Führungskräfte rund um Auswertungen, Statistiken, Kennzahlen sowie die Mitarbeitenden aus der Abteilung Personal zur Abbildung umfangreicher Personalprozesse. In der Zeitwirtschaft sind die Mitarbeitenden zuverlässige Ansprechpartner*innen zu Fragestellungen rund um die Themen Zeiterfassung, Urlaub, Arbeitsbefreiungen, Gleitzeitregelungen, Dienstpläne etc.

Aufgaben der Personalabrechnung

Das Team ist primär für die korrekte, gesetzes- und tarifkonforme Zahlbarmachung der Bezüge für Laien und Geistliche und die Abrechnung von Dienstreisen zuständig. Daneben sind aber auch Grundsatzfragen im Steuer-, Sozialversicherungs- und Zusatz-versorgungsrecht etc. zu klären.

Personalgewinnung

©

LisaKaißer

Teamleitung Personalgewinnung
Telefon: +49 (0)5251 125-1223

Aufgaben der Personalgewinnung

Die Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden ist die zentrale Aufgabe der Recruiting-Verantwortlichen. Das Team unterstützt die Führungskräfte bei der Auswahl der passenden Mitarbeitenden – von der Erarbeitung eines individuellen Anforderungsprofils über die Erstellung und Schaltung der Stellenausschreibung bis hin zur Vorbereitung und Durchführung der Auswahlgespräche. Diese Dienstleistung bieten wir bei Bedarf auch anderen kirchlichen Einrichtungen des Erzbistums Paderborn an. Darüber hinaus verantwortet das Team das Personalmarketing in Bezug auf das Laienpersonal und präsentiert das Erzbistum Paderborn als Dienstgeber auf berufsbezogenen Veranstaltungen wie zum Beispiel Jobmessen und Informationstagen.

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit