logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower

Zukunftskonvent 2024

Pilgern & Zusammenkommen: Mit Zweifeln und Gottvertrauen. Mit Trauer und Frust. Mit Lust auf Veränderung und Gestaltung.

Das Erzbistum Paderborn lädt alle hauptberuflich und ehrenamtlich Engagierten zu einem Diözesanen Zukunftskonvent ein. Er findet am 27. April 2024 in Werl statt und steht unter dem Leitwort „Wollt auch ihr gehen?“ (Joh 6,67). Der Konvent ist ein diözesaner Pilgertag, bei dem auch der designierte Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz dabei sein wird.

Über das Bildungs- und Tagungshaus Liborianum kann man sich anmelden. Einige Plätze sind noch frei. Auch Kinder sind herzlich willkommen! Am Nachmittag steht in Werl eine Kinderbetreuung zur Verfügung.

ABLAUF

Ab 9:30 Uhr: Die Teilnehmenden treffen sich an verschiedenen Orten und wandern in mehreren Gruppen auf unterschiedlichen Wegen zur Werler Wallfahrtsbasilika

Ab 12 Uhr bis 13 Uhr: Ankommen an der Wallfahrtsbasilika in Werl, Willkommen durch Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz

Bis 13:45 Uhr: Gelegenheit zum Mittagessen in den Ursulinenschulen Werl

14 bis 15 Uhr Workshops/Gesprächsrunden der Themengruppen und anderer Initiativen (z.B. 1000 gute Gründe), geistliches Angebot, Kinderbetreuung. Weitere Infos dazu folgen.

16 Uhr: Gottesdienst in der Wallfahrtskirche mit Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz (mit dem Angebot einer Kinderkirche)

Ab ca.17 Uhr: Ein Shuttleservice bringt die Teilnehmenden zu den Ausgangspunkten der Wanderungen zurück.

ANMELDUNG ZUM ZUKUNFTSKONVENT

Es sind noch einige Plätze für den Zukunftskonvent frei. Die Anmeldung erfolgt über das Bildungs- und Tagungshaus Liborianum.

DIE PILGERWANDERUNGEN

Der Zukunftskonvent beginnt mit einer Pilgerwanderung. Die Teilnehmenden treffen sich ab 9:30 Uhr an verschiedenen Orten und wandern in mehreren Gruppen auf unterschiedlichen Wegen zur Werler Wallfahrtsbasilika. Insgesamt gibt es acht verschiedene Pilgerwege. Sechs davon sind Fußwege, zwei Radwanderwege.

Bitte melden Sie sich für einen der Wege verbindlich an, am besten, nachdem Sie sich zum Zukunftskonvent angemeldet haben. Die Anmeldung zu den Pilgerwegen erfolgt über die nachfolgend verlinkte Internetseite. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den einzelnen Pilgerwegen. Vor dem Zukunftskonvent kontaktieren wir Sie noch einmal mit genaueren Angaben zur Anfahrt.

WEITERE ANGABEN

Wir möchten den Zukunftskonvent bestmöglich für Sie vorbereiten. Damit uns dies gelingt, benötigen wir weitere Angaben von Ihnen, etwa zu den Themen Kinderbetreuung oder Barrierefreiheit. Wir bitten Sie, dazu nachfolgenden Fragebogen auszufüllen:

MIT DER APP CHURCHPOOL ZUM ZUKUNFTSKONVENT

Wir verwenden für den Zukunftskonvent die App „Churchpool“, um Informationen, Impulse, Texte möglichst leicht erreichbar zu machen. Deshalb bitten wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sich die App „Churchpool“ auf ihr Mobiltelefon zu laden, sich in der App zu registrieren und dann der Gemeinde „Konvent“ beizutreten. Die App ist für die Nutzerinnen und Nutzer kostenlos. Informationen über die App, auch Antworten auf die häufigsten Fragen (FAQ) finden Sie unter www.churchpool.com .

Grußwort des ernannten Erzbischofs Dr. Udo Markus Bentz

Der künftige Paderborner Erzbischof  hat schon vor seiner Einführung den Zukunftskonvent in Werl fest im Blick. In einer Videobotschaft blickt er freudig auf die Veranstaltung voraus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ansprechpartnerin

© Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

Melina Hajok

Projekt- und Prozessmanagement
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit