logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower
© Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

Immobilienstrategie stellt die Weichen für eine zukünftige Nutzung

Der gesellschaftliche Wandel hat Auswirkungen auf das Erzbistum Paderborn. Das betrifft auch eine Vielzahl von Immobilien.

Erzbistum Paderborn nimmt Gebäude in den Blick

„Mit der Immobilienstrategie stellt das Erzbistum Paderborn rechtzeitig die Weichen für eine nachhaltige Nutzung unserer Gebäude“, sagt der Projektleiter für die Immobilienstrategie, Daniel Schröter. Der diplomierte Architekt ist beim Erzbischöflichen Generalvikariat Abteilungsleiter Kirchengemeindliche Immobilien im Bereich Bauen und freut sich, dass das Projekt am 1. Juli gestartet ist.

Die Pastoralen Räume verwalten eigenverantwortlich ihre Flächen und Gebäude; bei der Entwicklung nachhaltiger Konzepte werden sie aber nicht allein gelassen. Sie erfahren durch das abteilungsübergreifende Team Immobilienberatung professionelle Unterstützung, um individuelle Lösungen zu entwickeln und die Herausforderungen im Rahmen einer möglichen Veränderung zu meistern.

Barbara zum Hebel, Xenia Taubmann (beide Bereich Bauen) Simon Rüffin (Bereich Pastorale Dienste) und Thomas Hänsdieke (Bereich Finanzen) geben Hilfestellung und beraten auf Wunsch.

Weitere Einträge

© Dr. Claudia Nieser / Erzbistum Paderborn
Nach fast zweijähriger Unterbrechung trat der Diözesanpastoralrat wieder zusammen - zum ersten Mal mit Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz.

News Überlegungen zu künftiger Arbeitsstruktur

Diözesanpastoralrat kommt nach langer Unterbrechung erstmals wieder zusammen und berät über Neuausrichtung
© Erzbistum Paderborn / Anna-Sophie Meyer
(v.l.) Dr. Annegret Meyer, Stefanie Berns, Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz, Dr. Claudia Nieser, Kathrin Speckenheuer, Giulia Maira. Es fehlen: Linda Michalke, Marie-Simone Scholz und Kathrin Waldhoff.

News Schritte zu mehr Einfluss und Vernetzung

Beim ersten Austausch der Kompetenzeinheit Frauen mit Erzbischof Dr. Bentz waren Beteiligung, Vielfalt und Kulturwandel die wichtigsten Themen
© Lena Jordan / Erzbistum Paderborn
Generalvikar Thomas Dornseifer gratuliert gemeinsam mit Frank Rosenberger zu den erfolgreich abgeschlossenen Aus- und Weiterbildungen: David Heinz, Verena Hünefeld, Usejda Locka, Frank Rosenberger, Theresa Wagener, Generalvikar Thomas Dornseifer, Jan Torwesten, Maren Padberg, Clara Ayub und Anne Christin Kröger (v.l.). Es fehlen Alicia Stennes, Mareike Roebers und Rebecca Goeke.

News Gemeinsam die Kirche von Paderborn gestalten

Gratulationen zu erfolgreich abgeschlossenen Aus- und Weiterbildungen
Kontakt
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit