logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower
Besondere Gottesdienste

50 Jahre Ständiger Diakonat im Erzbistum Paderborn

Das Erzbistum Paderborn feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum des Ständigen Diakonats. Es ist mit dem II. Vatikanischen Konzil wieder eingeführt worden und am 16. Oktober 1971 wurden die ersten 15 Diakone durch Erzbischof Lorenz Kardinal Jäger für unser Bistum geweiht.
© Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn
Besondere Gottesdienste

50 Jahre Ständiger Diakonat im Erzbistum Paderborn

Das Erzbistum Paderborn feiert in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum des Ständigen Diakonats. Es ist mit dem II. Vatikanischen Konzil wieder eingeführt worden und am 16. Oktober 1971 wurden die ersten 15 Diakone durch Erzbischof Lorenz Kardinal Jäger für unser Bistum geweiht.

An diesem Tag, 50 Jahre später, findet ein Festgottesdienst im Dom zu Paderborn mit unserem Erzbischof Hans-Josef Becker statt. Den Gottesdienst können Sie im Livestream bei YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=xnniWLqeji4) mitfeiern. Er beginnt um 10.30 Uhr.

Aus der Verbindung zu Jesus Christus begleitet der Diakon die Armen und Menschen am Rand der Gesellschaft. Er behält als Auge der Ortsgemeinde und im Sinne der „Werke der Barmherzigkeit“ die Notleidenden, Hungernden, Dürstenden, Fremden, Nackten, Kranken und Gefangenen im Blick (vgl. Mt 25, 31-46). Der Dienst der Diakone beschränkt sich aber nicht nur auf den sozial-karitativen Dienst: Ein Diakon übernimmt auch Aufgaben in Liturgie, Verkündigung und Glaubensweitergabe.

Weitere Informationen zum Jubiläum des Ständigen Diakonats erfahren Sie auf der Homepage https://www.diakone-erzbistum-paderborn.de/14982-50-Jahre-St%E4ndiger-Diakonat-im-Erzbistum-Paderborn.html. Dort finden Sie auch den Link für den Livestream.

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit