logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower

Einstimmung auf Weihnachten

Besonderer Gottesdienst der „jungen kirche dortmund“
News
23. Dezember 2019

Einstimmung auf Weihnachten

Besonderer Gottesdienst der „jungen kirche dortmund“

„junge kirche dortmund“

Seit 15 Jahren gibt es die „junge kirche dortmund“. In dem jugendpastoralen Projekt der Katholischen Stadtkirche sind Jugendliche und junge Erwachsene Ideengeber und Mitgestalter. Dabei geht es auch darum eine Kirche zu vermitteln, die Spaß macht und erfahrbar ist. Dazu zählen die regelmäßigen Gottesdienste an Freitagen mit dem Titel „Thank God It’s Friday“. Am 20 Dezember richtete sich der Blick auf das nahe Weihnachtsfest.

„Thank God It’s Friday“

Projiziert auf dem Gewölbe der Apsis erscheinen Schlagzeilen der vergangenen Woche. „1,65 Millionen Menschen nutzen die Tafeln“ oder „Keine Welpen als Weihnachtsgeschenk“. Der Kirchenraum der Heilig Kreuz Kirche ist in bunten Farben erleuchtet. Neben dem Altar spielt die Band „Everlasting“ christliche Popular- und Worshipmusik. Es ist Freitagabend vor dem Weihnachtsfest und die „junge kirche dortmund“ hat zum Gottesdienst „Thank God It’s Friday“ eingeladen. Die überwiegend jungen Besucherinnen und Besucher schätzen die besondere Atmosphäre dieses Wortgottesdienstes mit viel Musik, Kerzenschein, Impulsen und der Möglichkeit, auf diese Weise das Wochenende zu beginnen sowie sich jetzt auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Dazu stellt das Team der „jungen kirche“ mit Hubertus Wand, Simone Goerigk und Pastor Martin Blume an diesem Abend Filme vor, die für sie zu den Weihnachtsklassikern gehören: „Tatsächlich… Liebe“, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und „Die Muppets-Weihnachtsgeschichte“. Trailer und Ausschnitte werden gezeigt. Daran schließt sich die Frage an alle an: „Was bedeutet Weihnachten für dich?“

Ihre Gedanken schreiben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Gottesdienstes auf bereitliegende Kärtchen. „Liebe“ steht oft darauf, aber auch „Zeit“, „Familie“, „Freunde“ und „Stille“. Dazu spielt „Everlasting“ meditative Musik. Mit ruhiger Musik klingt später auch der Gottesdienst aus, als ein guter Start in die Weihnachtszeit.

Den nächsten Gottesdienst „Thank God It’s Friday“ feiert die „junge kirche dortmund“ am 31. Januar wieder in der Heilig Kreuz Kirche an der Kreuzstraße.

Weitere Informationen unter: www.fish-it.de

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit