logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower

Ein bekanntes Gesicht übernimmt die Führung

Frank Rosenberger wird neuer Bereichsleiter Personal und Verwaltung im Erzbischöflichen Generalvikariat
News
20. August 2020

Ein bekanntes Gesicht übernimmt die Führung

Frank Rosenberger wird neuer Bereichsleiter Personal und Verwaltung im Erzbischöflichen Generalvikariat

Frank Rosenberger wird neuer Bereichsleiter Personal und Verwaltung im Erzbischöflichen Generalvikariat

Frank Rosenberger wird neuer Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn. Der 49-Jährige tritt damit zum 1. September 2020 die Nachfolge von Thomas Schäfers an, der im Juni als Amtschef ins Bischöfliche Ordinariat Eichstätt gewechselt war. Frank Rosenberger war bisher Stellvertretender Leiter des Bereiches Personal und Verwaltung und übernimmt somit nun dessen Führung.

Frank Rosenberger, der in Siegburg geboren wurde, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Der Volljurist hat Rechtswissenschaften an den Universitäten Mannheim und Frankfurt a.M. studiert und machte sein Referendariat beim Oberlandesgericht Zweibrücken. Er arbeitete als juristischer Berater für den Vorstand eines IT-Unternehmens, als Partner in einer Rechtsanwaltskanzlei und als langjähriger Leiter für die Bereiche Personal und Recht bei der Lebenshilfe Westpfalz.

Verantwortungsvolle Aufgaben

2016 wechselte er nach Paderborn ins Erzbischöfliche Generalvikariat, wo er die stellvertretende Leitung des heutigen Bereichs Personal und Verwaltung übernahm. Gleichzeitig leitete er zunächst die Abteilung Personal. Im Jahr 2019 wechselte er unter Beibehaltung der stellvertretenden Bereichsleitung als Leiter in die Abteilung Verwaltung.

Seit 2016 ist Frank Rosenberger auch Koordinator für den Arbeitsschutz im Erzbistum Paderborn. Er ist Mitglied der Dienstgeberseite der Regionalkommission der nordrhein-westfälischen (Erz-)Diözesen zur Tarifpolitik (Regional-KODA NW). Ganz aktuell leitet er zudem den Corona-Krisenstab im Erzbischöflichen Generalvikariat.

„Seit meinem Wechsel ins Generalvikariat habe ich hier ein spannendes Arbeitsfeld vorgefunden, in dem ich Verantwortung übernehmen konnte. Ich freue mich sehr darauf, dass ich dies in meiner neuen Funktion nun in verstärktem Maße tun kann“, blickt der designierte Bereichsleiter auf seine neue Aufgabe.

Zügige Nachbesetzung

Generalvikar Alfons Hardt ist ebenfalls froh, dass die vakante Stelle an der Spitze des Bereiches Personal und Verwaltung zügig neu besetzt werden konnte: „Ich bin dankbar, dass Frank Rosenberger sich bereit erklärt hat, diese wichtige Funktion in der Verwaltung des Erzbistums zu übernehmen. Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünsche ich ihm für seine neue Aufgabe viel Erfolg und Gottes Segen.“

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit