logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower
Seminare & Fortbildungen
Katholische Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, 58239, Schwerte

„Ich glaube was, was Du nicht glaubst  was glaubst Du denn?“

Das Tagesseminar lädt pädagogische Fachkräfte ein, sich mit dem eigenen Glauben zu beschäftigen, um im Kita-Alltag authentisch über Fragen rund um Gott und die Welt sprechen zu können.
Foto: Monkey Busshutterstock_ESB_Professional
Seminare & Fortbildungen
Katholische Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, 58239, Schwerte

„Ich glaube was, was Du nicht glaubst – was glaubst Du denn?“

Das Tagesseminar lädt pädagogische Fachkräfte ein, sich mit dem eigenen Glauben zu beschäftigen, um im Kita-Alltag authentisch über Fragen rund um Gott und die Welt sprechen zu können.

Sie bereiten Kindergottesdienste vor, gestalten kreative Kinderbibeltage, richten Godly-Play-Räume ein, Ihre Kita wird als familienpastoraler Ort ausgezeichnet… Aber manchmal haben Sie das Gefühl, dass Ihr eigener Glaube dabei auf der Strecke bleibt? Die Beschäftigung mit dem eigenen Glauben kann pädagogischen Fachkräften helfen, authentisch mit Kindern und Eltern über Gott (und die Welt) zu sprechen – und manchmal sogar zu schweigen.

 

Was die Teilnehmenden erwartet:

  • Austausch von Erfahrungen in der religiösen Arbeit mit Kindern
  • Die eigene Glaubensgeschichte wohlwollend anschauen
  • Informationen über Entwicklungsstufen im Glauben erhalten
  • Glaubensfragen und Zweifel äußern dürfen
  • Den eigenen Glaubenshorizont erweitern
  • Kompetent auf Fragen von Kindern und Eltern der Kita eingehen können

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte, pädagogische Fachkräfte in Ausbildung

Dozentin ist Ulrike Böhmer. Der Fortbildungstag ist kostenfrei.

 

Anmeldung und Informationen:

Kompetenzeinheit Kindertageseinrichtungen

 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit