logocontainer-upper
Wir-Portal
logocontainer-lower
© Foto: Sabrina Voss / Erzbistum Paderborn

Generalvikar

Als Leiter des Generalvikariats steht Generalvikar Alfons Hardt der Verwaltung des Erzbistums Paderborn vor. Während allein der Erzbischof als gesetzgebende Kraft in der Erzdiözese wirkt, wirkt der Generalvikar im bischöflichen Auftrag als ausführende Gewalt.

Der Generalvikar

Generalvikar
AlfonsHardt

Alfons Hardt wurde 1950 im sauerländischen Menden geboren. Er wurde 2003 zum stellvertretenden Generalvikar und Domkapitular ernannt. Erzbischof Hans-Josef Becker ernannte ihn im darauffolgenden Jahr zu seinem Generalvikar. Zusätzlich hat er seit 2009 das Amt des Domdechanten im Domkapitel inne. Papst Benedikt XVI. verlieh Alfons Hardt 2012 den Päpstlichen Ehrentitel eines Apostolischen Protonotars.

Mitarbeitende

MartinaKahmen

Assistenz
Telefon: +49 (0)5251 125-1228

Dr.
MichaelWerneke

Referent des Generalvikars & Koordinierende Leitung
Telefon: +49 (0)5251 125-1158
 
| |
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de
+49 (0)5251 125-0
Barrierefreiheit