Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Jobs Erzbistums-Webseite
Viadesk-Login Suche
Kontakt
Gestaltungselement Navigation

Geschlechtergerechte Sprache

Liebe Mitarbeitende,

Sprache ist nicht nur Ausdruck von Bewusstsein, sie kann Bewusstsein prägen. Deshalb ist eine geschlechtergerechte Sprach- und Schreibweise unerlässlich. Das Thema hat uns im Erzbistum Paderborn schon länger beschäftigt und wir haben deswegen einen Praxisleitfaden für eine geschlechtergerechte Kommunikation entwickelt.

Heute übersende ich Ihnen diesen Leitfaden, der Ihnen die praktische Umsetzung einer geschlechtergerechten Sprach- und Schreibweise erleichtern soll. Wir möchten Ihnen damit Beispiele für geschlechtersensibles Formulieren geben. In unserer Sprache sollen, wo immer möglich, neutrale Formulierungen gewählt oder es soll kreativ umformuliert werden, ohne gegen die amtliche Rechtschreibung zu erstoßen.

Ich möchte Sie bitten, in den nächsten Monaten eine geschlechtersensible Sprach- und Schreibweise einzuüben. Ihnen zur Seite steht dabei unsere Abteilung Kommunikation, die den Leitfaden entwickelt hat und laufend aktualisiert. Bei Fragen oder Rückmeldungen zum Leitfaden schreiben Sie gerne an kommunikation@erzbistum-paderborn.de eine Mail. Der Leitfaden ist auch in unserem internen Portal www.wir-erzbistum-paderborn.de unter dem Menüpunkt Arbeitshilfen zu finden. Geben Sie ihn gerne an alle Engagierten im Erzbistum weiter, die sich mit diesem Thema beschäftigen.

Mit einem herzlichen Gruß

Alfons Hardt
Generalvikar

Download des Leitfadens

Praxisleitfaden-geschlechtergerechte-kommunikation-A5 (5MB)
Praxisleitfaden-geschlechtergerechte-kommunikation-A5 (5MB)
Gestaltungselement Footer

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de