Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Karriere & Jobs Erzbistums-Webseite
wir.desk-Login Suche
Kontakt
Gestaltungselement Navigation

2.4 Verschiedene Lebensbereiche - Kategorialseelsorge

Die Abteilung nimmt die Seelsorge ausgehend von den Lebensthemen und Lebensbereichen der Menschen in den Blick. In der Ehe- und Familienpastoral geht es um Impulse aus dem christlichen Glauben für die Gestaltung des Lebens als Ehepaar und als Familie. Die Ehe- Familien- und Lebensberatung steht als Ansprechpartner in allen krisen- und problembehafteten Situationen in diesen Beziehungen zur Verfügung. Die Kategorialseelsorge ist eine Seelsorgeform, die an bestimmten Einrichtungen angesiedelt ist oder sich an Menschen in ganz bestimmten Situationen wendet. Häufig handelt es sich dabei um Notsituationen: Krankheit, einen Unfall oder eine Lebenskrise. Kategorialseelsorge ist aber auch für jene Menschen da, die die Angebote der Pfarrgemeinde, aus welchen Gründen auch immer, nicht wahrnehmen wollen oder können.

Andrea Jansen
Abteilungsleitung
Telefon +49 (0)5251 125-1925
Indra Wanke
Abteilungsleitung
Telefon +49 (0)5251 125-1383
Birgit Homburg
Sekretariat
Telefon +49 (0)5251 125-1680
Ehe- und Familienpastoral

Eine wesentliche Aufgabe ist die Entwicklung von Konzepten und Angeboten der Ehe- und Familienpastoral. Schwerpunkte sind dabei die Ehevorbereitung und Ehebegleitung, die Begleitung und von Familien und deren Stärkung als Lernort des Glaubens. Die Ehe- und Familienpastoral unterstützt die verschiedenen Akteure in der Ehe- und Familienpastoral in den Dekanaten und Pastoralverbünden und die Arbeit von Familienkreisen, Elterngruppen und Gruppen von Alleinerziehenden. In der Ehe- und Familienpastoral finden Sie eine Ansprechpartnerin für grundlegende Fragen zu Ehe und Familie heute.

E-Mail: eheundfamilie@erzbistum-paderborn.de

Andrea Jansen
Telefon +49 (0)5251 125-1925
Indra Wanke
Telefon +49 (0)5251 125-1383
Die Ehe- Familien- und Lebensberatung

Probleme mit dem Partner, Unstimmigkeiten in der Familie oder eine persönliche Krise – die Ehe-, Familien- und Lebensberatung hilft in solchen Situationen. Es kann im Leben nicht immer alles glattlaufen – Krisen geschehen und gehören zum Leben dazu. Egal, ob Probleme in der Familie oder der Partnerschaft auftreten, der Verlust eines lieben Menschen jemanden verzweifeln lässt, Ängste den Alltag bestimmen oder andere Sorgen das Leben überschatten, Hilfe bietet die Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Paderborn.

www.paderborn.efl-beratung.de

Christiane Beel
Telefon +49 (0)5251 26071
Grundlagenarbeit Kategorialseelsorge

Mit der Grundlagenarbeit wird die Weiterentwicklung und Konzeptionierung der Kategorialseelsorge unterstützt und die Vernetzung der verschiedenen Felder begleitet.

Lioba Thiemann
Telefon +49 (0)5251 125-1663
Kategoriale Seelsorgebereiche

Kategorialseelsorge ist im Einzelnen Seelsorge in Krankenhäusern, in Hospizen und Gesundheitseinrichtungen wie Kur- und Reha-Kliniken. Weitere Seelsorgebereiche sind die Polizei-, Feuerwehr- und Notfallseelsorge, die Telefonseelsorge, die Gefängnisseelsorge sowie die Seelsorge für Menschen mit Behinderung.

Ansprechpartner für die einzelnen kategorialen Seelsorgefelder sind die Diözesanbeauftragten.

Pastor Frank Wecker
Diözesanbeauftragter für die Krankenhausseelsorge
Telefon +49 (0)5258 5060811
(Ab 01.02.2020 Tel. +49 (0)5258 9368060 (Dekanatsbüro))
Thomas Siepe
Diözesanbeauftragter für die Hospizseelsorge
Telefon +49 (0)2931 6107
Franz-Herbert Hense
Diözesanbeauftragter für die Kur- und Rehaklinikseelsorge
Telefon 0151 23 89 22 44
Ralf Nolte, Diözesan-Caritasverband Paderborn
Diözesanbeauftragter für die Einrichtungen der stationären Hilfe
Telefon +49 (0)5251 209 301
Polizeidekan Msgr. Wolfgang Bender
Diözesanbeauftragter für die Polizei-/Feuerwehr- und Notfallseelsorge
Telefon +49 (0)5207 995937
Michael Hillenkamp
Diözesanbeauftragter für die Telefonseelsorge
Telefon +49 (0)231 8494410
Daniela Bröckl
Diözesanbeauftragte für die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten
Telefon +49 (0)521 4045518, mobil: 0151 15511939
Geistl. Rektor Msgr. Roman Kopez
Diözesanbeauftragter für die Behindertenseelsorge
Telefon +49 (0)5641 9 31 06
N.N.
Diözesanbeauftragte/r für die Sehgeschädigten- und Taubblinden-Seelsorge
N.N.
Diözesanbeauftragte/r für die Hör- und Sprachgeschädigten-Seelsorge
Elke Fast
Diözesanbüro für Gehörlosen- und Blindenseelsorge im Erzbistum Paderborn
Gestaltungselement Footer

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de