Schriftgröße
normal
größer
groß
Kontakt Jobs Erzbistums-Webseite
wir.desk-Login Suche
Kontakt
Gestaltungselement Navigation
24
Juli
2019
24.Juli.2019

Das Erzbistum Paderborn im neuen Gewand

Zum Libori-Fest 2019 führt das Erzbistum Paderborn ein neues Logo ein, das die Arbeit der katholischen Kirche im Erzbistum auch sinnbildlich unter das Kreuz stellt. Warum wird die Wort-Bildmarke verändert und wie gestaltet sich der Wechsel?

Die Stärke der bisherigen Bildmarke, die den Hohen Dom zu Paderborn symbolisierte, war die hohe Wiedererkennbarkeit und die regionale Verankerung. Jedoch assozierten viele Menschen damit eine Zentralisierung auf Paderborn.

Das Symbol des Kreuzes vereint die riesige Vielfalt an Personen, Interessen und Einrichtungen im Erzbistum Paderborn. Es betont das Gemeinsame, das Verbindende, den gemeinsamen Nenner oder einfach das „Wir im Erzbistum“. Denn es ist das Zeichen für Jesus Christus, von dem her alle Kraft für den Aufbruch in die Zukunft kommt.

Das Kreuz setzt sich aus vier Elementen zusammen, die in zwei unterschiedlichen Rottönen gehaltenen sind und sowohl aus geraden als auch aus geschwungenen Linien bestehen. Auf das innere weiße Kreuz hin, das sich in der Lücke zwischen den vier Elementen bildet, sind die Linien gerade, nach außen hin sind sie gebogen.

Mit den nach innen hin geraden Linien zeigt das Logo, dass das Erzbistum in seinem Kern eine klare Botschaft hat: das Evangelium vom menschgewordenen Gott, der der Welt in Liebe zugewandt ist und für den jedes menschliche Leben unersetzlich wertvoll ist. Diese Botschaft ruft dazu auf, „klare Kante“ zu zeigen – etwa wenn es um den Schutz menschlichen Lebens oder die Bewahrung der Schöpfung geht.

Zugleich signalisiert das Logo über die äußeren geschwungenen Linien und die unterschiedlich geformten und unterschiedlich großen Elemente, dass der christliche Glaube von äußerst unterschiedlichen Menschen verkündet und gelebt wird. Diese Menschen haben „Ecken und Kanten“ und lassen sich nicht in ein festes Raster pressen. Im Erzbistum Paderborn gibt es Spielraum für diese Verschiedenheit.

Corporate-Design-Handbuch

Die neue Wort-Bildmarke für das Erzbistum Paderborn wurde zum August 2019 vorgestellt. Die Anpassung der Materialien auf das neue Logo geschieht sukzessive im Lauf des Jahres. Bestandsmaterialien können zunächst weiterverwendet werden und sollen bei Neuproduktion nach den neuen Layout-Vorgaben umgestaltet werden.

Dafür steht ab sofort ein Corporate-Design-Handbuch zur Verfügung, das Sie hier herunterladen und auch an Dienstleister weitergeben können.

Haben Sie Fragen zum neuen Corporate Design des Erzbistums?

Schreiben Sie uns an grafik@erzbistum-paderborn.de

Gestaltungselement Footer

Erzbistum Paderborn
Domplatz 3
33098 Paderborn

Tel. +49 (0)5251 125-0 (Zentrale Erzbischöfliches Generalvikariat)
Fax +49 (0)5251 125-1470
generalvikariat@erzbistum-paderborn.de